Betreutes Wohnen


Selbstbestimmt in der eigenen Wohnung oder in einer Wohngemeinschaft leben:
das Betreutes Wohnen bietet Assistenz nach Bedarf an, damit jeder Mensch selbst entscheiden kann,
wo, wie und mit wem er oder sie wohnen möchte.



Selbständig wohnen mit Assistenz


Bild "Dateien:AdobeStock_200234922.jpeg"Assistenz gibt Sicherheit!
Etwa bei Terminen im Amt oder bei Ärzt:innen.
Oder wenn es darum geht Papierkram zu erledigen oder einen Arbeitsplatz zu finden.
Oder wenn man regelmäßig mit jemanden über seine Sorgen und Ängste sprechen möchte. Oder wenn es Probleme mit dem lieben Geld gibt. Aber auch, um den Urlaub und die Freizeit zu planen und zu erleben.

Für all diese Dinge sind unsere Mitarbeitenden die richtigen Ansprechpartner:innen. Sie helfen Menschen dabei, ihren Alltag möglichst selbständig bewältigen zu können.
Sie unterstützen auch in Konflikten und Krisen. Damit ein Leben nach den eigenen Vorstellungen gelingt.

So viel wie nötig: beim Betreuten Wohnen wird regelmäßig besprochen, welche Sachen gerade wichtig sind und welche Unterstützung gerade gebraucht wird.


Kontakt


Ambulante Dienste/Betreutes Wohnen
Matthias Jäger (Leitung)
Krautgartenweg 1
60439 Frankfurt am Main

Telefon:  0160 − 906 513 02
Fax:        069 / 95 10 355 − 17

Matthias Jäger eine E-Mail schreiben



BeWo plus: Selbständig wohnen mit umfangreicher Assistenz



Bild "Wohnen & Leben:AdobeStock_209231456.jpeg"Jeder Mensch hat unterschiedliche Vorstellungen davon, wie er oder sie leben möchte.
Auch Menschen, die intensive Unterstützung benötigen, haben Bedarfe und Wünsche für ein selbst bestimmtes Leben.

Bei BeWo plus stellen die Menschen alle Hilfen, die sie zum Leben brauchen selbst zusammen: von der Pflege bis zur Freizeitgestaltung.
Die Praunheimer Werkstätten bieten hier viele verschiedene Assistenz-Dienstleistungen an.

BeWo plus heißt auch: Mitarbeitende sind immer und in direkter Nähe zur Wohnung erreichbar; auch in der Nacht. Das gibt Sicherheit, wenn etwas Unerwartetes passiert und schnelle Hilfe gebraucht wird

Die Wohnungen sind weitestgehend barrierefrei und liegen nahe beieinander.
Sie sind für 1 bis 4 Personen; auch für Rollstuhlfahrer:innen.
Mit Bus und Bahn sind die Wohnungen außerdem gut und barrierefrei erreichbar.


Kontakt


Zentrales Teilhabe- und Aufnahme-Management (ZTAM)
Tanja Heller und Dagmar Zahlmann
Krautgartenweg 1
60439 Frankfurt am Main

Telefon:  069 / 76 80 90 96 11
Fax:        069 / 76 80 90 96 12

Dem ZTAM eine E-Mail schreiben



Flyer BeWo plus
PDF Download



Fotos: Viacheslav Iakobchuk - stock.adobe.com | M.Dörr & M.Frommherz  - stock.adobe.com