Teilhabeassistenz an Frankfurter Schulen


Teilhabeassistentinnen und Teilhabeassistenten begleiten Schülerinnen und Schüler mit Behinderung im Schulalltag.


Bild "Bilder:Foto_IA_Maeppchen.jpg" Bild "Bilder:Foto_IA_Schulkind.jpg" Bild "Bilder:Foto_IA_Schule.jpg"


Schüler mit Behinderung sollen dieselben Chancen haben,
wie andere Kinder und Jugendliche auch.
Dazu gehört, dass sie selbst entscheiden können,
welche Schule sie besuchen möchten.
Teilhabeassistentinnen und Teilhabeassistenten helfen Schülerinnen und Schülern mit Behinderung immer dann, wenn sie Hilfe brauchen.

Mit der Teilhabeassistenz möchte die pw° die Ressourcen und das Selbstwertgefühl der Schüler mit Behinderungen stärken. Unsere ambulanten Angebote helfen Eltern mit Behinderungen und deren Kinder, unterstützen und befähigen sie bei ihrem Wunsch nach einem selbständigen Leben mit und in der Familie.

Gemeinsames Lernen in Regelschulen bietet Schülern mit und ohne Behinderung die Möglichkeit, gegenseitig voneinander und miteinander zu lernen, die individuelle Unterstützung an Frankfurter Förderschulen eine gezielte Förderung für einzelne Schüler auch mit umfassenden Behinderungen.

Die Teilhabeassistenz leistet beratende Hilfen für Eltern, Schulen und Verbänden der Behindertenhilfe sowie Unterstützung bei der Antragstellung zur Kostenübernahme. Die Hilfe richtet sich immer nach den jeweiligen Bedarfen der Schülerinnen und Schüler.


Das machen wir


Beratung


Hinweise zur Antragstellung


Für die Kostenübernahme ist ein formaler Antrag der Eltern an das zuständige Sozialrathaus vorgesehen. Die pw° bietet hier eine vereinfachte Antragstellung an.

Für Informationen zur Antragstellung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung oder senden Ihnen auf Anfrage eine ausführliche Broschüre, die auch ein Antragsformular enthält.


Antragstellung

Dem Antrag der Eltern sind folgende Anlagen hinzuzufügen:


Die erforderliche Stellungnahme des Jugendärztlichen Dienstes wird durch das zuständige Sozialrathaus veranlasst.



Kontakt


Bild "Bilder:Teamfoto_4-2018_mit_Telefon_und_E-Mail.jpg"


Praunheimer Werkstätten gGmbH
Fachbereich Kinder und Jugendliche
Teilhabeassistenz
Maria Dresselhaus (Dienststellenleitung)
Westerbachstraße 47
60489 Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 53 05 83 09 - 12
Fax:       069 - 53 05 83 09 - 29

Maria Dresselhaus eine E-Mail schreiben.



Flyer: Teilhabeassistenz (837 KB)
PDF Download  

Antragsformular zur Kostenübernahme (19 KB)
PDF Download

Formular zur Beantragung der Begleitung auf dem Schulweg (58 KB)
PDF Download  

Antrag auf erforderliche Begleitung während einer Klassenfahrt (81 KB)
PDF Download
                                                        
Schulbericht (64 KB)
PDF Download  

Flyer: Schulbegleitung
PDF Download