Der Förderverein ermöglicht schnelle Hilfe


Der Förder-Verein sammelt Geld.
Mit dem Geld wird die Arbeit der Praunheimer Werkstätten unterstützt.


Bild "Bilder:Foto_Waschmaschine.jpg" Bild "Bilder:Foto_Pinsel.jpg" Bild "Bilder:Foto_Blickpunkt_Ostsee.jpg"


Erfolg seit mehr als 20 Jahren


Der Förderverein wurde 1992 ins Leben gerufen.
Seit seiner Gründung hat er Spenden und andere Geldbeträge
im Wert von mehr als 1 Million Euro gesammelt.

Der Förderverein ist als gemeinnützig anerkannt.
Menschen, die dem Förderverein Geld spenden,
können ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden von der Steuer absetzen.


Wer macht beim Förderverein mit?


Beim Förderverein arbeiten verschiedene Menschen zusammen:
Angehörige und rechtliche Betreuerinnen und Betreuer.
Aber auch ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der pw°.
Sie alle setzen sich für Menschen mit Behinderung ein,
die bei den Praunheimer Werkstätten arbeiten.
Die Arbeit im Förderverein ist ehrenamtlich.
Das heißt, sie bekommen kein Geld für ihre Arbeit.


Was wird von den Spenden gekauft?


Von dem Spenden werden verschiedene Dinge finanziert, zum Beispiel:
und vieles mehr.


Ohne den Förder-Verein...


...könnten viele Angebote bei der pw° nicht stattfinden!
Denn oft reicht das Geld für zusätzliche Anschaffungen nicht aus.


Machen Sie mit!


Der Förderverein freut sich über jede Art von Unterstützung.
Als Mitglied unterstützen Sie den Förderverein mit Ihrem Mitgliedsbeitrag.
Darüber hinaus sind Geldspenden natürlich immer willkommen.

Besonders wichtig ist allerdings die ehrenamtliche Mitarbeit:
Damit es den Förderverein auch in Zukunft noch gibt!



Kontakt


Bild "Bilder:Logo_Foerderverein.jpg"

pw°-Förderverein e.V.
1. Vorsitzender
Peter Klaas
Alt-Niedereschbach 19a
60437 Frankfurt am Main  

Telefon/Fax: 069 – 57 80 98 17
www.förderverein-pw.de

Peter Klaas eine E-Mail schreiben



Flyer Förderverein (500 KB)
PDF Download